Die Entscheidung, eine Immobilie zu verkaufen, zieht verschiedenste Aufgaben nach sich. Zunächst sollten Sie den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie bestimmen lassen, um dann mithilfe einer gezielten Vermarktungsstrategie den entsprechenden Käufer zu finden – schließlich wollen Sie Ihre Immobilie nicht „unter Wert“ verkaufen. Auf Basis dieser Marktpreiseinschätzung folgen dann weitere, nicht zu unterschätzende Aktivitäten. 
 

Hier Die wichtigsten Punkte im Überblick: 

• Ermittlung des aktuellen Marktwertes der Immobilie
• Optimierungsmaßnahmen (Gebäude/Ausstattung/Renovierung/Homestaging), um den Marktwert der Immobilie zu steigern
• Präsentation der Immobilie > von der Erstellung eines hochwertigen Exposés bis hin zur Gestaltung und Platzierung von Anzeigen (Print/Internet)
• Einholung von Informationen über Interessenten/potenzielle Käufer
• Vereinbarung und Durchführung von Besichtigungsterminen
• Preisverhandlung und Beauftragung des Notarvertrages
• Bereitstellung und Prüfung aller relevanten Unterlagen (z. B. Grundrisspläne, Baugenehmigung, Baulastenverzeichnis, Versicherungspolicen, Energieausweis)
• Notartermin-Vereinbarung und Vertragsabwicklung

Wie bereits aus den vorgenannten Punkten ersichtlich, empfiehlt es sich, im Zuge eines Immobilienverkaufs einen erfahrenen Immobilienmakler zu konsultieren. Wer von Anfang an einen Experten mit der Vermarktung beauftragt, kann damit nicht nur finanzielle und rechtliche Risiken umgehen, sondern auch viel Zeit und Nerven sparen.

Sichern Sie sich die höchste Wertschätzung für Ihre Immobilie – und einen erfolgreichen Verkauf zu bestmöglichen Konditionen. Ob Sie sich zunächst nur über den derzeitigen Marktwert Ihrer Immobilie informieren möchten oder schon sicher sind, dass diese in nächster Zukunft verkauft oder vermietet werden soll:
Bei der Bayerischen Baufinanz sind Ihre Wünsche in kompetenten Händen. Das lokale Know-how unserer Experten, unser flächendeckendes Netzwerk und die jahrelange Erfahrung bilden das optimale Fundament, um Ihr Immobilienanliegen erfolgreich zum Ziel zu führen – und den besten Kaufpreis für Ihr Objekt zu erzielen.
Sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung auf dem Weg zum Verkauf Ihrer Immobilie indem Sie die Bayerische Baufinanz exklusiv mit der Vermarktung beauftragen. Damit können Sie sicher sein, dass diese diskret und ganz nach Ihren Wünschen vonstatten geht, abgestimmt auf Ihre individuellen Vorstellungen und die Gegebenheiten Ihrer Immobilie. Der unschätzbare Vorteil: Sie sind jederzeit über alles informiert, ohne sich um lästige administrative oder organisatorische Dinge kümmern zu müssen – und können sich entspannt auf einen erfolgreichen Vertragsabschluss freuen!

Sechs gute Gründe für eine exklusive Vermarktung durch die Bayerische Baufinanz:
• Bedarfsgerechte, persönliche Betreuung während des gesamten Vermarktungsprozesses
• Gezielte Selektion vorgemerkter Kaufinteressenten
• Erstellung eines maßgeschneiderten Marketingkonzeptes
• Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen
• Individuelle Optimierungsempfehlungen hinsichtlich der Immobilie und/oder der Vermarktung
• Professionelle Unterstützung bei sämtlichen vertraglichen Fragen